Willkommen bei der Weinbrennerschule Karlsruhe

Vom Schaf zur Wolle

Gemeinsam mit Frau Lüttmann vom Umweltamt der Stadt Karlsruhe erfuhren die Schüler unserer zweiten Klassen, wie Wolle hergestellt wird. Sie konnten Wolle selbst spinnen und verzierten Webrahmen mit dieser Wolle und weihnachtlicher Dekoration. Die Ergebnisse zeigen die große Kreativität der Schüler. Alle waren mit Feuereifer dabei. Vielen Dank an Frau Lüttmann für diesen außergewöhnlichen Schultag.



Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge


Zum Seitenanfang



Handball Grundschulaktionstag mit MTV Karlsruhe

                                                           

Am Dienstag um 8.00 Uhr trafen sich die Helfer/innen der Handballabteilung in der Sporthalle der Weinbrenner Grundschule.

Zur Unterstützung hatten wir in diesem Jahr wieder Schüler/innen der Rennbuckel Realschule, welche sich mit großem Engagement und sehr kindgerecht in die Aktion einbrachten. Ein großes DANKE an dieser Stelle an die Helfer/innen und die Schulleitung der Rennbuckel Schule, dass sie uns bei dieser Aktion wieder unterstützt haben.

Um 8 Uhr hieß es dann aber erstmal: Aufbau!

Die Stationen wurden besprochen, aufgebaut und beschriftet. Dann wurde es lauter im Flur und allen war klar, dass nun die 2. Klassen kommen.

Nach einer Aufwärmrunde mit Musik und Bewegungsspielen wurden die verschiedenen Gruppen eingeteilt und so konnten alle Kinder mit „ihrem“ Jugendlichen von Station zu Station ziehen.

7 Stationen wurden durchlaufen, bei denen sowohl Ausdauer, Geschicklichkeit, Koordination als auch Ziel- und Wurfsicherheit gefragt waren.

Der Vormittag ging viel zu schnell herum und schon bald hieß es:

Aufräumen für die Abschlussspiele

Hier konnten die Kinder in zwei Spielen noch einmal passen, fangen und werfen.

Es war toll mit den Kindern zu arbeiten, es war ein gelungener Sporttag und die uns anvertrauten Kinder waren sportbegeistert und mit Ausdauer und Freude dabei



Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge


Zum Seitenanfang



Schulkunst Ausstellung