Willkommen bei der Weinbrennerschule Karlsruhe

Kostenfreie Angebote

Chor  

Für alle Kinder, die Freude am Singen haben!

Neue Leitung:  Frau Braunstein

Montag 14.55-15.55 Uhr

 

Knabenchor

Kooperation mit Juventus Chor Karlsruhe

Donnerstag 14:55-15:55 Uhr

H. Möller

 

Tanz (Hip-Hop)

Klassen 1-3 (Ausnahme: Klasse 4, wer schon im letzten Jahr teilgenommen hat)

Montag 14.55-15.55 Uhr

Frau Chistykova

 

MTV Handball

Spiel und Sport mit dem Ball, Hinführung zum Handballsport

Montag von 17.30-19.00 Uhr in der Schulsporthalle.

Klassen 1-4

 

Kooperation mit KETV: Tennis

Klasse 3-4

Donnerstag 9:50-11:20 Uhr

H. Lutz

 

Puppenbau und Puppenspiel

Klassen 1

Mittwoch 14.55-15.55 Uhr

Frau Wessel

 

Theater AG

Klasse 2-3

Donnerstags 14.55-15.55 Uhr

Fr. Shehada

 

Schach AG

Klasse 1-4

Montag 14:55-15:55 Uhr

H.Bischof


Zum Seitenanfang



Kostenpflichtige Angebote

Trommeln

nach Vereinbarung mit Herrn Fritz

 

Schach

Mittwoch 12:30-13:30 Uhr

 

Musikangebote

Konservatorium Karlsruhe

Blockflöte und Gitarre

 

Gitarre

Dienstag, Donnerstag, Freitag 12:30-14:00 Uhr

H. Ziegler


Zum Seitenanfang



Interaktive Leseförderung mit Antolin

Im fünften Jahr motivieren wir unsere Schüler zum Lesen mit Hilfe von Antolin.

Antolin ist eine web-basierte Plattform für die Leseförderung. Hier wählen unsere Schülerinnen und Schüler eigenständig Buchtitel aus, die sie bereits gelesen haben oder noch lesen möchten. Nach dem Lesen beantworten sie dann mit Hilfe von Antolin Fragen zum jeweiligen Buch. Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen, motiviert die Kinder, viel zu lesen und sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen.

Durch das richtige Beantworten der Quiz-Fragen zu den gelesenen Büchern, können unsere Schülerinnen und Schüler Punkte für sich und die Klasse sammeln. In regelmäßigen Abständen, spätestens aber am Schuljahresende kann ihnen dann eine Urkunde über ihre Leseleistung ausgehändigt werden.

Alle Kinder und die Lehrkräfte verfügen bei Antolin über eine Mailbox. So können sie sich auch auf dem Wege einer E-Mail gedanklich über die gelesenen Bücher oder andere Dinge austauschen.

Gleichzeitig ist Antolin ein Analyseinstrument für Lehrerinnen und Lehrer. Lehrkräfte haben bei Antolin einen eigenen Zugang, der einen innovativen Überblick über die Lesevorlieben und die Leseleistung der Schülerinnen und Schüler bietet. Die Daten geben Aufschluss über die Entwicklung der individuellen Lesebiografie und machen etwaige Defizite deutlich. Dadurch entsteht eine breite Wissensgrundlage für die gezielte Leseförderung im Unterricht.


Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge


Zum Seitenanfang